Samstag, 14. Mai 2011

04-12: Ganz langsam geht´s voran

 Ja, ich hänge ganz grandios hinter dem Zeitplan her, aber in der letzten Zeit war es ratsam, das Teil immer wieder mal zu ignorieren, denn die Ärmel haben mir fast den letzten Nerv geraubt. Und da ist es für ein schönes Endergebnis manchmal nicht das Schlechteste, wenn man mal gar nix macht.

Zwischenzeitlich passen die Ärmel und nachdem ich das Armloch vergrößerte,  kann ich mich im Spencer auch tatsächlich bewegen. Wer denkt, das wäre das Ende der Ärmel-Geschichte, der irrt. Die Ärmel sind nur provisorisch eingesetzt, denn die Überärmel müssen ja auch noch dran. Außerdem fehlen noch immer die Verschlüsse, auch die Riegel an den Ärmeln sind bisher nur angesteckt (und das auch noch schräg).

An den Überärmeln sitze ich nun auch schon eine ganze Weile. Meine Anfangs-Idee schien mir optisch nicht zum Spencer passend, weitere Probeärmel gefielen ebenfalls nicht. Heute habe ich endlich, endlich einen Probeärmel gebastelt, der mir vielversprechend scheint: 


Hoffentlich wird das was, denn so langsam würde ich 12-4 doch gerne zum Ende bringen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen