Donnerstag, 27. Oktober 2011

Leerlauf

Ideen für neue Näh-Projekte habe ich viele, aber derzeit bin ich beruflich und nebenberuflich und familiär (Handball- und Fußballtermine häufen sich) sehr beschäftigt. Mein Kopf möchte sich daher abends nicht auch noch über Schnittmuster und ihre Umsetzung Gedanken machen und verweigert die Konzentration. Recht hat er! Entspannung ist derzeit angesagt - allenfalls etwas spinnen werde ich in den nächsten Tagen.

Ein Foto habe ich trotzdem für Euch - es handelt sich dabei aber nicht um ein Werk von mir, sondern von meinem jüngeren Sohn (8 Jahre). Er hat in der Schule das Fingerstricken erlernt und ist völlig begeistert davon. Inzwischen hat er fast meine ganze unregelmäßige Spinn-Anfänger-Wolle verstrickt, außer die lilane ("hässliche Mädchenfarbe"). Zuletzt gab es einen Schal für mich (etwa 5cm breit und 8 m lang). Und weil er weiß, daß ich hier Fotos meiner Projekte zeige, fand er, es wäre nur gerecht wenn hier auch mal ein Foto eines seiner Werke gezeigt wird. Somit präsentiere ich Euch, werte Leserschaft, heute voll Mutterstolz den fingergestrickten Schal meines Jungen:

1 Kommentar:

  1. Na, dann ist doch dein Problem gelöst, was mit der ganzen versponnenen Wolle werden soll! Hat er super hinbekommen, weiter so!! :-)

    AntwortenLöschen