Sonntag, 2. Oktober 2011

Tageskleid der 1840er Jahre

Es ist ewig her, daß ich hier mit der Näherei dieses Projektes begonnen habe (könnten drei Jahre sein oder so), doch was lange währt, wird endlich gut: Das Kleid nach der Mode der 1840er Jahre ist nahezu fertig. Der Saum ist erst umgesteckt, der wird heute noch festgenäht und wenn ich das erste Foto betrachte, habe ich offensichtlich vergessen, die Ärmelnaht zu bügeln, aber dann: Juhu!!!

Mit diesem Kleid verbindet mich quasi eine Art Hassliebe. Oft mußte ich zum Weiterarbeiten die allerletzten Krümel an Motivation zusammenkratzen und war schon mehrmals kurz davor, das Teil in der Versenkung verschwinden zu lassen. Die Farben des Stoffes sind nicht gerade meine bevorzugten, aber sie passen zum Kleid, das insgesamt der Zeit gemäß aussieht, finde ich. Das Ergebnis läßt mich die vielen Probleme während des Nähens schon fast wieder vergessen... ;-)

Gearbeitet habe ich viel per Hand (ging ohnehin oftmals gar nicht anders), aber auch mit der Maschine.
Das Schnittmuster ist von Laughing Moon, #114 (ja, das sind die mit dem schrecklich fisseligen Papier). Getragen wird das Kleid mit mehreren Unterröcken verschiedenster Art, die reichen vom einfachen Unterrock über einen Schnurunterrock bis hin zu Unterröcken mit Rüschen. Letztlich wurde der Umfang aber moderat gehalten, da es sich "nur" um ein einfaches Tageskleid handelt.





Hier noch ein Link zu einem ebenfalls gestreiften Kleid dieser Zeit: V&A-Museum

Kommentare:

  1. Wunderschön! Vor allem die gesmockte Front ist ein Hingucker - gut, dass Du mit dem Nähen durchgehalten hast!
    Ich persönlich finde den Stoff sehr schön :)

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Der Stoff hat mir ja schon immer gefallen. Es ist wunderschön geworden!!!

    AntwortenLöschen
  3. hrrrg!! Klasse! Das gesmoke, das Kleid, die Form, so Sauber! Absolut toll! Wirklich

    AntwortenLöschen
  4. Oh I LOVE this dress! The colors and the shape are so fantastic! I am wanting to use this pattern for a mourning dress so came across this post quite by chance and I am so happy I did! You have done a beautiful job on this!! So well done!
    Blessings!
    Gina

    AntwortenLöschen