Samstag, 31. Mai 2014

Auf den Spuren von Dagobert Duck

Welche Gemeinsamkeit lässt sich neuerdings zwischen Dagobert Duck und meiner Wenigkeit feststellen? Schön wäre es, wenn ich einen entsprechenden Geldspeicher besäße - dies ist leider nicht der Fall.

Was kann es also sonst sein? Nun, Dagobert Duck ist nicht nur die reichste Ente der Welt, nein, es dürfte sich bei ihm auch um den bekanntesten Gamaschen-Träger der Welt handeln. Und schon sind wir beim Thema, denn nun bin auch ich im Besitz eines Paares solcher Fußschoner. Bei mir sind es sogar richtige Beinlinge geworden, da sie über den ganzen Unterschenkel bis zum Knie reichen.


Entstanden sind sie nach dem Schnittmuster von Laughing Moon "Ladies 1890s Sporting Costumes", dem ein "Leggings"-Schnittmuster beigefügt ist. Verarbeitet wurde ein schlammfarbener (hey, die Teile sollen zu Wanderkleidung getragen werden - die sehen bei entsprechendem Wetter nach einer Weile ohnehin schlammfarben aus...) Sweatshirtstoff. Dies war eine der möglichen Stoffempfehlungen des Schnittmusters und ich sollte die Wahl nicht bereuen. Der Stoff legt sich prima um die Beine und ist dabei sehr bequem.


Ich bin sehr zufrieden. Nach einer Weile fängt das Ganze zwar an, etwas zu knittern - aber gut, so ist das halt, wenn man sich bewegt! Beim Wandern wird das ganz sicher nicht besser ;-)



Meinem Mann - seit frühester Kindheit mit den "Lustigen Taschenbüchern" und dem steinreichen Entenhausener bekannt - ist meine Gemeinsamkeit mit Dagobert Duck bisher völlig entgangen. Hätte ich einen gefüllten Geldspeicher samt Sprungbrett im Garten aufgebaut - wetten, der Zusammenhang wäre ihm sofort klar gewesen?

Kommentare:

  1. Hey das sind ja wahre Wadenschoner! Die Gamschen sind dir super gelungen, sicher machst du damit beim Wandern eine gute Figur! Und zu Pferd würden sie sicher auch nicht schlecht aussehen!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon unglaublich gespannt auf dein komplettes Wanderkostüm! Die Gamaschen allein sind schon ein absoluter Hingucker!!!
    Und wie immer ist nicht nur das Accessoire ein Augenschmaus, sondern Du verwöhnst uns auch wieder mit einem höchst amüsanten Text!!! Damit bist Du wohl eher ein Daniel Düsentrieb als ein Dagobert Duck ;)

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hello Emily! I would like to award you the Liebster Award! You so such wonderful work! For more information, please look here:
    http://beauty4ashes7.blogspot.com/2014/06/liebster-award.html
    Blessings!
    Gina

    AntwortenLöschen