Mittwoch, 6. August 2014

Ein wohltuendes Hilfsmittel

Na, könnt ihr mit Unterstützung dieses Fotos bereits erraten um was es geht? (Tipp: Die Blume hat nichts damit zu tun, die soll nur dafür sorgen, dass das Foto hübscher aussieht)


Genau, ein Kirschkernkissen! Sehr hilfreich bei Verspannungen. Schon lange wollte ich mich an die Herstellung eines solchen Kissens machen. Mir war auch klar, wie ich es haben wollte: So, dass es sich bequem um den Hals legen lässt und so, dass gleichzeitig die Kerne nicht nach unten rutschen.
Die Herstellung ist geglückt, genau so hatte ich es mir vorgestellt.



Dieses erste Exemplar ist als Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin entstanden. Zusammen mit anderen Kirschprodukten (z.B. Marmelade, Kuchen, Kirschlikör, etc.) eine runde Sache und mein Geschenktipp für Euch.

Eine Anleitung für ein solches Kissen findet sich hier -> klick mich


1 Kommentar:

  1. Das ist ein tolles Geschenk für einen wirklich feinen Präsentkorb :)
    Der Stoff ist richtig toll!

    Sabine

    AntwortenLöschen